COP 28 in Dubai: Lufthansa Group bietet Sondertarif

FRANKFURT  Die Lufthansa Group hat für Fluggäste, die zur diesjährigen UN-Weltklimakonferenz COP28 (30. November bis 12. Dezember) nach Dubai reisen, ein besonders nachhaltiges Angebotspaket entwickelt: Ab Deutschland, Österreich, Schweiz und Belgien können sie mit Lufthansa, Austrian Airlines, SWISS und Brussels Airlines einen Sondertarif nutzen, bei dem der Ausgleich der flugbezogenen CO2-Emissionen zu 100 Prozent über nachhaltigen Flugkraftstoff (Sustainable Aviation Fuel, SAF) inkludiert ist.

Weitere Bestandteile sind eine kostenlose Umbuchungsmöglichkeit und ein Fahrrad-Voucher. Dieser kann eine Woche lang in Dubai und Abu Dhabi genutzt werden. Business Class Gäste können zudem einen Flughafen-Hotel-Transfer mit einer E-Limousine in Anspruch nehmen.

Der Sondertarif ist in allen Buchungsklassen verfügbar und kann  auf folgender Website gebucht werden:

https://www.lufthansa.com/de/de/business-services/for-corporate-customers/meetings-and-events/exklusives-event-angebot-dub